Vita

 

Mein Name ist Marina Belau.

 

Ich bin gebürtige Wilhelmshavenerin und lebe mit meiner Familie seit 1985 mit Unterbrechungen in Bayern.


Während meines Auslandsaufenthaltes von 1994 bis 1997 in den USA, habe ich am „Paint Creek Art Center“ Unterricht in Malerei genommen. Mein Dozent war Dan Keller, Professor für Kunst an der „Wayne State Universität Detroit“. Die Hauptschwerpunkte lagen dabei auf Zeichnen, Design und Aquarellmalerei.

 

Ich bildete mich ständig weiter, dabei entdeckte ich das Medium „Acryl“ für mich. Besonders faszinierte mich die vielen Formen der Anwendungen, die durchaus in das Experimentelle gehen können. Ich arbeite dabei oft mit Naturmaterialien, wie Sand, Kreiden, Holz, Metall und vieles mehr und versuche dadurch den Bildern eine eigene Struktur und Tiefe zu verleihen. Ich lasse die Strukturen für sich sprechen und male hauptsächlich in großen Formaten.

 

Zu meiner eigenen Weiterbildung besuchte ich mehrmals im Jahr die Bad Reichenhaller Akademie z.B. Siggi Braun, Alfred Darda, Gerhard Almbauer, Peter Mairinger, Peter Tomschiczek und Beate Bitterwolf.

 

Ich habe seit 1998 in mehreren Gemeinschaftsausstellungen mitgewirkt und etliche Einzelausstellungen veranstaltet.

 

Des weiteren war ich in den Jahren 2002 und 2003 freiberuflich als Referentin für Malerei der VHS Kelheim und VHS Langquaid tätig.

 



Marina Belau

Sie wollen mehr über meine Arbeit erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf oder rufen Sie an.

 

Marina Belau
St.-Stephans-Weg 8b
84085 Langquaid

Telefon: +49 152 5400 1772

Aktuelles

Ich biete Privatkurse an.

Neue Internetpräsenz online!

Ich freue mich, Ihnen meine neue Homepage präsentieren zu können!

DruckversionDruckversion | Sitemap
(c)Künstlerin Marina Belau